Artikel mit dem Tag "Gesunde Küche"



STARKES IMMUNSYSTEM · 26. November 2018
Die meisten wissen das - Vitamin C ist gut für ein gesundes Immunsystem - damit liegen, zumindest teilweise, tatsächlich die meisten daneben ;)! Entgegen dem offenbar unausrottbaren Gesundheitsmythos bringt zumindest eine Extradosis des reichlich in Orangen, Zitronen, Paprika oder Kiwi enthaltene Vitamin C für die meisten von uns keinen effizienteren Schutz gegen Erkältungsviren. Denn: Nur wer außergewöhnlichem Stress ausgesetzt ist, profitiert tatsächlich durch vorsorgliche Gaben von...
GESUNDHEIT · 15. Oktober 2018
Eins der kulinarischen Highlights im Herbst und Winter - der Kürbis. Er ist kalorienarm, gesund, aromatisch und man kann ihn vielseitig in der Küche einsetzten. Wer im Winter auf zusätzliches Hüftgold achten will, sollte zum Kürbis greifen, denn er besteht aus 90% Wasser und mit gerade mal 25 kcal pro 100 g kalorienarm. Er liefert Dir reichlich Ballaststoffe, Beta-Carotin, Vitamin C, E, B5, Magnesium, Calcium, Eisen, Kalium, Zink und Proteine. Egal ob Süß oder Herzhaft zubereitet er...

GESUNDHEIT · 25. Mai 2018
Diese Frage hast Du Dir sicher schon mal gestellt - sind noch genügend Vitamine nach dem Kochen drin? Würden keine Vitamine/Nährstoffe mehr drin sein, würden ganz viele an Vitaminmangel gestorben sein. Es gibt hitzeempfindliche Vitamine und solche, die sich durch Hitze kaum beeindrucken lassen. Vitamin B1, B5 und Vitamin C gehören zu den hitzeempfindlichsten Vitaminen. Ab 100 Grad zeigen sich ein herber Verlust von bis zu 50%. Kocht man z. B. Brokkoli 5 Minuten sind 65% der Vitamine weg,...

REZEPTE · 21. März 2018
Bunt, frisch, abwechslungsreich und gesund soll es sein - dein Essen. Weg von Kalorien zählen, schau lieber das du am Tag auf genügend Nähr- und Ballaststoffe, gute Fette und am besten Proteine kommst und das alles findest du, wenn dein Essen abwechslungsreich ist. Viele Fragen kamen schon auf mich zu und einige werde ich im Food Workshop beantworten.

REZEPTE · 14. März 2018
Voll bepackt mit tollen Sachen, die den Tag gesünder machen, hinein ins Wohlfühl-Feeling... Fragst du dich auch manchmal "was soll ich zum Frühstücken oder Mittagessen mitnehmen"? Meist landet dann ein belegtes Brot oder Brötchen in der Taschen, doch das macht nicht lange satt und gibt dir nur wenig Energie. Deswegen mach dir lieber ein Power-Glas to go 😄 Besonders im Job, in der Uni oder Schule solltest du auf ein gesundes und ausgewogenes Essen achten, was dir auch ordentlich Energie...

REZEPTE · 02. März 2018
Wo ist der Unterschied. Gibt es eigentlich keinen... Na ja, das klassische Knuspermüsli was es zu kaufen gibt, steht an erster Stelle meistens Zucker. Wir reden aber nicht von gekauften, sondern von selbstgemachten. Das schmeckt schon mal viel besser, es ist weniger Industriezucker drin, man weiß was drin ist und es ist zudem viel gesünder. Die amerikanische Variante gibt es schon in den USA seit den 80ern, hier es ist noch nicht so lange bekannt. Mein erstes Knuspermüsli habe ich vor drei...

REZEPTE · 27. Februar 2018
Einige von euch wissen es vielleicht schon, wenn nicht - ich bin eine Intermittierende👽 Das hört sich jetzt schlimmer an, als es ist. Mein Tag beginnt genauso wie bei den meisten, ich stehe auf, mach mich zeig bar, ziehe mich an (meist Sportklamotten 😂) und dann, beginnt mein Tag. Und, werden sich einige Fragen, mach ich auch so. Stimmt, die meisten von euch, Frühstücken. Auf das verzichte ich freiwillig, weil mir das mehr Energie und Prävention gibt. Mein Frühstück beginnt meist wo...

REZEPTE · 12. Oktober 2017
Lunch Time mit selbstgemachter Spinat-Pesto und Kichererbsen Nudeln aus dem dm. Yummi! Spinat ist reich an Antioxidantien, sehr eisenhaltig und er hat einen hohen Kaliumgehalt. Die Kichererbsen liefern reichlich Proteine, die uns lange sättigen. In der Pesto stecken gute Fette, optimal für das Gehirn und der Sehfunktion, Knoblauch der entzündungshemmend wirkt und sehr viel Liebe ;)! Vor oder nach einer guten Mahlzeit, gehört ausreichend trinken dazu. Das beugt Müdigkeit vor, gerade zur...

GESUNDHEIT · 06. Oktober 2017
Ich bin ein riesiger Fan von ihm und er ist mein persönliches #Superfood: der Sanddorn. Die kleinen gelben Beeren sind wahre Vitaminbomben und enthalten bis zu zehnmal so viel Vitamin C wie Zitronen. Wusstet ihr, dass schon drei Löffel Sanddornsaft den kompletten Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin C decken? Also beim nächsten Schnupfen und Husten, probiert mal Sanddorn. Werden sie schonend mit Schale gepresst und verarbeitet, bleiben die meisten Nährstoffe erhalten. Und das ist ne...