Rezepte

Rezepte · 05. Dezember 2017
Zutanen für 2 Portionen 4 Hände voll geschnitten Wirsing 2 Handvoll Grünkohl 2 Handvoll gekochten Rosenkohl 1/2 rote Zwiebel 2 EL Olivenöl 4 EL Hafercreme Pfeffer Salz etwas Sonnenblumenkerne 1. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. 2. Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten, den geschnittenen Wirsing dazu, kurz anbraten und dann für 10-15 Min mit Deckel garen. Gegebenenfalls etwas Wasser zu geben. 3. Zum Schluss den gekochten Rosenkohl und Grünkohl...
Rezepte · 13. November 2017
Wie die meisten mitbekommen haben, ernähre ich mich zum Großteil vegetarisch (leider liebe ich guten Käse?) und um ausreichend versorgt zu sein, achte ich immer darauf, dass ich genügend pflanzliches Eiweiß und Vitamin B 12 zu mir nehme. Vitamin B 12 bekomme ich über Sanddorn Saft und pflanzliches Eiweiß über Hülsenfrüchte. Am meisten haben Sojabohnen und dann kommen schon die Linsen. Linsen gibt es in der unterschiedlichsten Form und Farbe. Heute gibt es ein lecker Rezept mit der...
Rezepte · 17. Oktober 2017
Hey Ihr Lieben da draußen am Handy. Gestern habe ich euch gefragt, ob ihr wisst was das ist ? ..viele wussten es nicht. Hier die Antwort: Was kennt ihr eigentlich aus der japanischen Küche? Die meisten Sushi, stimmt's? 😉 Doch bietet die japanische Küche, eigentlich ist es keine Küche sondern eine Philosophie (denn alles hat eine Bedeutung), so viel mehr. Es ist eine energetische, megagesund, mit super viel Gemüse und sehr leicht Küche, die in unsere heutige Zeit absolut reinpasst....
Rezepte · 12. Oktober 2017
Lunch Time mit selbstgemachter Spinat-Pesto und Kichererbsen Nudeln aus dem dm. Yummi! Spinat ist reich an Antioxidantien, sehr eisenhaltig und er hat einen hohen Kaliumgehalt. Die Kichererbsen liefern reichlich Proteine, die uns lange sättigen. In der Pesto stecken gute Fette, optimal für das Gehirn und der Sehfunktion, Knoblauch der entzündungshemmend wirkt und sehr viel Liebe ;)! Vor oder nach einer guten Mahlzeit, gehört ausreichend trinken dazu. Das beugt Müdigkeit vor, gerade zur...
Rezepte · 09. Oktober 2017
Birnen können dabei helfen, Diabetes Typ 2 besser in den Griff zu bekommen. Sie enthalten zwar Zucker und sind kohlenhydrathaltig , dass stört aber nicht, denn in einer aktuellen Studie wurde das als äusserst hilfreiche Komponenten einer gesunden Diabetes-Kost erwiesen. Birnen konnten dabei sowohl Diabetes als auch den häufig bei Diabetes vorhandenen Bluthochdruck bessern. Es sind die Polyphenole (sekundäre Pflanzenstoffe) der Frucht, die zu zahlreichen positiven Auswirkungen führen...