Hier hast Du noch die Möglichkeit, Dein Säure-Basen-Balance Online zu bestimmt.

Nimm dir 2 Minuten Zeit und versuche folgende Fragen ehrlich zu beantworten. Merke dir wie oft du diese Fragen mit "Ja" beantwortet hast:

Teil 1: Auslöser einer Übersäuerung

  • Rauchst du regelmäßig Zigaretten?
  • Trinkst du mehr als 2 Tassen Kaffee am Tag?
  • Trinkst du öfters Alkohol?
  • Kommt in deiner Ernährung viel Fett und Zucker vor?
  • Kommen in deiner Ernährung viele tierische Produkte (Eier, Milch, Butter) vor?
  • Leidest du unter psychischem oder körperlichem Stress?

Teil 2: Anzeichen einer Übersäuerung


  • Leidest du desöfteren unter Kopfschmerzen?

Wenn du einige dieser Fragen mit "Ja" beantwortest, leidest du wahrscheinlich unter einer Übersäuerung. Vor allem dann, wenn du schon seit längerer Zeit mit diesen Problemen kämpfst und bisher nichts geholfen hat.

 

Mache den Test

Ja

Punkte

Nein Punkte

Ich esse mehrmals täglich Gemüse

5

2

Ich trinke viel grünen Tee oder Kräutertee

5

2

Süßes Desserts esse ich häufig

2

5

Für den Hunger zwischendurch esse ich Wurst- oder Käsebrötchen

2

5

Mein Frühstück besteht aus Brot/Brötchen mit Marmelade/Honig

2

5

Regelmäßig trinke ich Obst- oder Gemüsesäfte

5

2

Am liebsten esse ich oft vegetarische Mahlzeiten

5

2

Oft nehme ich als Hauptgericht einen großen Salat zu mir

5

2

Als Zwischenmahlzeit gibt es Trockenfrüchte

5

2

Abends knabbere ich gern rohes Gemüse

5

2

1 Stück Obst am Tag reicht mir

2

5

Häufig reicht de Zeit nur für Fast Food (Pizza, Hamburger, Döner,...)

2

5

Fleisch gehört immer zum Essen

2

5

Nach üppigen Tagen gibt es ein paar Tage Obst, Gemüse oder Salat

5

2

Zu meinem Frühstück gehört Orangensaft

5

2

Süßigkeiten nasche ich gern

2

5

Wurst esse ich fast jeden Tag

2

5

Als Zwischenmahlzeit gibt es Joghurt mit Früchten oder Smoothies

5

2

Abends beim Fernsehen knabbere ich am liebsten Salzgebäck

2

5

Hast du oft mit Magenproblemen zu tun?

2

5

Hast du oft Muskelverspannung?

2

5

Deine Augen sind beim Aufwachen oft verquollen?

2

5

Kämpfst du mit unreiner oder trockener Haut?

2

5

Hast du öfters Verstopfungen?

2

5

Leidest du unter Verdauungsstörung?

2

5

Hast du öfters einen Blähbauch?

2

5

Bist du oft müde und antriebslos?

5

2

Deine Kondition könnte besser sein?

2

5

Hast du Cellulite?

2

5

Bist du oft erkältet oder hast Schnupfen?

2

5

2-3 mal in der Woche treibe ich Sport

5

2

Erstellung Ernährungsplan oder Lebensmittelliste

(nur in Kombination mit einer Anamnese und Ernährungsanalyse

Erarbeitung eines individuellen und bedarfsgerechten Ernährungsplan und/oder Lebensmittelliste.

 

Kosten: 50 € für eine individuelle Lebensmittelliste

65 €/pro Woche für eine individuellen Ernährungsplan ohne ausführliche Rezeptübersicht, inkl. 20 Minuten Erklärung

85 €/pro Woche  für eine individuellen Ernährungsplan mit ausführliche Rezeptübersicht, inkl. 20 Minuten Erklärung

Ernährungsanalyse

 

Für eine individuelle Auswertung notieren Sie bis zu 7 Tagen, Ihre bisherigen Essgewohnheiten. Anschließend werte ich die Daten aus und gehe auf die Bedürfnisse und Ernährungsempfehlung ein, inkl. Anamnesebogen und BIA Messung.

 

Kosten: 120 €

BIA Messung

Mit der BIA Messung (Bioelektrische Impedanz Analyse), kann man gezielt 5 Segmente: rechter und linker Arm, rechtes und linkes Bein und den zentralen Bauchbereich messen. Diese segmentale Analyse der Körperzusammensetzung ist sehr wertvoll zur Kontrolle, da sie zur Ermittlung körperlicher und biomechanischer Ungleichgewichte dient. Sie misst zum Beispiel auch, ob man um die Organe Fett hat, das so genannte Viszeralfett oder Wassereinlagerungen. Mit einer angepassten Ernährung, kann man beides verringern.

Diese Messung kann aber auch zur Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit beitragen und für eine optimale Anpassung Ihres Trainingsprogramms helfen, da die Verteilung von Fett und Muskelmasse genau darstellt wird.

 

Messungen von:

Gewicht | Viszeralfett | Muskelmasse | Muskel Qualität | Körperbauwert | Knochenmasse | Grundumsatz | Stoffwechselalter | Körperfett in % | Gesamtkörperwasser

 

Kosten: 49 € für die Erstmessung mit Dokumentation der Daten und Auswertung

39 € Folgemessung


Ernährungsberatung

 

(nur in Kombination mit einer Anamnese und Ernährungsanalyse)

Ernährungsberatung bei ernährungsbezogenen Fragen, die zur Gesunderhaltung Ihres Körpers beiträgt oder als Präventionsmaßnahme.

 

Beispiele: Basen-Säureregulation, Anzeichen für ein metabolisches Syndrom, Intermittierendes- oder Intervallfasten, Nährstoffberatung, Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Kosten: 75 € Erstgespräch ca. 60 min

60 € Folgegespräch ca. 45 min

 

Ernährungstherapeutische Beratung

(nur in Kombination mit einer Anamnese und Ernährungsanalyse)

Beratung wenn Ihr Arzt bei Ihnen eine Erkrankung oder Allergie festgestellt hat, die durch eine Ernährungsumstellung behoben oder den Verlauf gemindert werden kann.

 

Beispiele: Bluthochdruck, Laktose- oder Histaminintoleranz, Diabetes mellitus

 

Kosten: 75 € Erstgespräch ca. 60 min

60 € Folgegespräch ca. 45 min

 


Home-Check

Auf Wunsch komme ich zu Ihnen nach Hause und gemeinsam machen wir einen Kühlschrank- und Vorratscheck. Hier erhalten Sie Informationen über Haltbarkeit, richtige Lagerung, gesundheitliche Beurteilung der vorhandenen Produkte, gemeinsame Erarbeitung von möglichen Alternativen.

 

Kosten: 65 €/Stunde (ggf. zzgl. Anfahrtspauschale)

 

Einkaufsberatung

 Begleitung beim Einkauf in den Supermarkt, aufdecken der Inhaltsstoffe und Beratung zu Alternativen. Sie bekommen Informationen zu Lebensmittelverpackung, versteckte Fette, Zucker, Ballaststoffe u.s.w.. 

Auf Wusch erstellen wir vorher ein Menü und kaufen dazu gezielt ein.

 

Kosten: 65 €/Stunde (ggf. zzgl. Anfahrtspauschale)


Kochen

Während des Kochens, erhält man wichtige Informationen Rund ums gesunde Essen, Inhaltsstoffe und Wirkungsweise der Lebensmittel.

 

Kosten auf Anfrage


Leistungszeitraum beträgt 6 Monat:

 

Anamnesegebühr einmalig 120 EUR (Anamnese, Ernährungsanalyse, BIA Messung )

 

dann pro Monat 99 EUR  (Training, Einkaufsberatung, Ernährungsempfehlung und ggf. Ernährungsplan, Kühl- & Küchenschrankcheck, 15-30 Minuten Gerichte kochen, regelmäßig den IST-Zustand ermitteln)

 

Abschlussberatung 120 EUR (IST-Zusand ermitteln & BIA Messung)