REZEPTE

REZEPTE · 06. September 2022
Viele Knuspermüsli oder Granola enthalten meist Haferflocken. Wer sich aber Glutenfreie ernähren muss, ist das ein Problem. Daher habe ich für dich eins ohne Haferflocken, was zudem reich an Proteine ist, komplexe Kohlenhydrate liefert und basenüberschüssig ist. Es ist super schnell zubereitet und schmeckt sehr lecker 🤤 Los geht's: • 1 Tasse Erdmandelchips • 1 Tasse Mandelchips • 2 Tassen Cashewnüsse • 1/2 Tasse Sonnenblumenkerne • 1/2 Tasse Sesamkörner • 1 Tasse...
REZEPTE · 14. Juni 2022
Ich liebe Erdbeeren und wenn du wenn hier gelandet bist, du sicher auch. Dazu sind Erdbeeren auch noch gesund und zähen zu den Basenbildnern. Aufgrund ihres hohen Wassergehalts haben sie nur sehr wenig an Kalorien. Mit 62 mg/100 g enthalten sie mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte. Besonders hoch sind auch der Folsäure-Gehalt sowie der Gehalt der Mineralstoffe Kalium, Eisen, Magnesium und Kalzium. Erdbeeren sind zudem reich an den antioxidativ wirkenden Polyphenolen.

REZEPTE · 30. Mai 2022
Grüner Spargel bildet durch sein Wachsen im Sonnenlicht Chlorophyll und je nach Sorte auch dunkelviolette Anthocyane. Die grünen Stangen enthalten mehr Vitamin C und Beta-Carotin, als weiße. Mehrere B-Vitamine unterstützen etliche Stoffwechselvorgänge in unserem Körper. Besonders erwähnenswert ist hier Biotin und Folsäure. Und gerade bei Folsäure sind wir oft an der Grenze zur Unterversorgung. Folsäure spielt eine wesentliche Rolle bei Wachstumsprozessen, ist deshalb besonders für...
REZEPTE · 10. März 2022
Schnelles, basisches und leckeres Rezept. Die Mango liefert Vitamin E, Kalium, Magnesium und Kalzium. Sie sind gut verdaulich, ballaststoffreich und säurearm. Und wie neuere Untersuchungen zeigen, wirken sie sich positiv auf die Darmflora aus. Der Chinakohl liefert Folsäure, B-Vitamine und Vitamin C. Dazu besteht er 94 % aus Wasser. ❌Babys und Kleinkindern sollten Sie wegen des Nitratgehalts besser auf Chinakohl verzichten.

REZEPTE · 20. Oktober 2021
Basenbooster - was ist das schon wieder? Kurz erklärt: das sind Lebensmittel, die entweder einen hohen Anteil an basischen Mineralstoffen enthalten oder wo der PRAl-Wert ins Minus geht. Dies sorgt bei der Verstoffwechslung, dass unser Körper wieder Mineralien, für seine Puffer erhält. Mehr in meinen Beratungen. In dem heutigen Menü stecken folgende Basenbooster drin: Petersilie Erdmandelflocken Zucchini Zwiebeln Thymian Oregano
REZEPTE · 21. September 2021
Ich liebe Bananenbrot und ich habe schon etliche Rezepte ausprobiert. Wie sieht es bei euch aus? Mögt ihr Bananenbrot? Doch das hier... Es ist leicht crunchy, saftig und eine gesunde Alternative, als Pausenbrot, für die Kids. Wer es ausprobiert hat, darf mich gern mit dem Ergebnis verlinken -> #basischmitivi #einfachbasisch Jetzt lasst es euch schmecken!

REZEPTE · 21. Mai 2021
Durch das Ankeimen der Naturreiskörner, werden die nährstoffbindende Phytinsäure im Reis abgebaut, so dass die enthaltenen Vitalstoffe besser bioverfügbar sind. Der Reis ist somit nährstoffreich er, bekömmlicher und 100% basisch. Ideal also für die Basenkur/Basenfasten.
REZEPTE · 31. März 2021
Zutaten für ca. 12 Stück Teig 250 g Dinkel- oder Weizenmehl, Type 1050 10 g frische Hefe 150 ml lauwarme Mandeldrink, ungesüßt (Alternativ Haferdrink) 15 g Kokosblütenzucker 1 TL Salz 25-30 g Kokosöl, sanft aufgelöst Anstrich & Dekoration 1 EL Mandeldrink, ungesüßt 1 EL Kokosblüten-, Ahornsirup oder Agavendicksaft

REZEPTE · 01. April 2019
Lecker Wurzel, schön scharf, hat kein Fett und kaum Kalorien, dafür viele wertvolle Inhaltsstoffe. Woher kommt die Schärfe? Von den reichlich enthaltenen Senfölen, die haben auch nachweislich eine heilsame Wirkung auf Leber, Galle, und Verdauung. Rettich galt schon vor Jahrhunderten als wirksam bei Gicht, Rheuma, sogar bei Husten und Heiserkeit. Für 2 Personen brauchst du: • 1/2 Bund Petersiele • 2 Knoblauchzehen • 30 g Kürbiskerne • 1 rote Zwiebel • 1 länglicher weißer...
REZEPTE · 07. März 2019
Kartoffeln liefern dir viele basische Mineralstoffe und gehören unbedingt in die basische Küche. Drin sind Kalium, Calcium, Magnesium und Phosphor, aber auch Vitamin C, B1, B2, B5 und B6. Genauso sieht es mit den Pilzen aus, hier sind Calcium, Magnesium und Kalium drin. Außerdem die Spurenelemente Mangan, Zink und Selen. Vitamin C ,sogar D und solche Vitamin aus der B-Gruppe. Sie sind reich an essenziellen Aminosäuren, den Bausteinen der Eiweiße. Beide sind also idealer Begleiter der...

Mehr anzeigen